Neuigkeiten rund um die Standerlpartie

News vom: 10.06.2017  
     
 

Mit der musikalischen Umrahmung des FF-Heurigens in Wildendürnbach letzten Sonntag starten wir wieder in eine neue Saison!


Organisatorisch und musikalisch gab es bei der Standerlpartie Hanfthal seit der letzten Saison einen großen Umbruch. Unser Gründungsmitglied, langjähriger Leiter der Gruppe und 1. Flügelhornist, Thomas Sogl, ist aus beruflichen Gründen aus der Partie ausgeschieden. Lieber Thomas, wir danken dir für die sehr erfolgreiche, langjährige Führung der Standerlpartie Hanfthal! Vor allem für die vielen lustigen Stunden, die wir mit dir verbringen durften, den zahlreichen Nachbesprechungen nach den Spielereien (natürlich bei Mineralwasser und Almdudler 😉), den musikalischen Umrahmungen von Weihnachtsfeiern (auch, wenn hin und wieder Adventskränze umgefallen sind), deinen Bemühungen rund um die Partie! Die Standerlpartie ist eine weit über die Dorfgrenzen Hanfthals hinaus bekannte Partie - ein Verdienst, zu dem du wesentlich beigetragen hast! Wir wünschen dir und deiner Familie alles, alles Gute für die Zukunft und würden uns wirklich sehr freuen, wenn du uns in naher Zukunft immer wieder mal als Aushilfe zur Verfügung stehst!


Neben Thomas ist nach der letzten Saison auch unser langjähriger ES-Klarinettist Fritz Thalhammer aus der Partie ausgeschieden. Auch dir Fritz, vielen, vielen Dank für deinen Einsatz, vor allem für die unzähligen Arbeiten vor und nach Auftritten! Von uns ebenfalls alles, alles Gute dir und deiner Familie!


Um unseren Fans weiterhin hohe musikalische Qualität bieten zu können, haben wir die entstandenen Lücken am hohen Blech bzw. an der Klarinette wie folgt schließen können:


Petra Löw, Musiklehrerin aus Poysdorf, ES-Klarinette.


Bernhard Engel, Musikstudent aus Pulkau, 1. Trompete.


Thomas Kölbl, Schüler aus Wulzeshofen, 2. Flügelhorn.



Unser 25jähriges Bestehen wollen wir gemeinsam mit den Weinbergmusikanten am Freitag, den 7.7.17, ab 19 Uhr im Gasthaus Herbst in Hanfthal feiern. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen!

 

 nach oben
News vom: 07.02.2011  
     
 

Liebe Fans der Standerlpartie Hanfthal!

Die neue Saison geht in Kürze wieder los. Die aktuellen Termine können Sie wie immer auf unserer Homepage unter dem Link "Termine" finden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auch heuer wieder öfters bei Auftritten besuchen!

 nach oben
News vom: 04.08.2010  
     
 

An diesem Wochenende findet das 90jährige Jubiläum vom Musikverein Hanfthal statt. Beginn ist heute um 19 Uhr im Festzelt am Sportplatz mit den "BHB - Böhmisch Holz & Blech". Ab 21 Uhr wird die "Standerlpartie Hanfthal" musizieren, den Abschluss macht die "Blaskapelle Vindemia".

 nach oben
News vom: 04.07.2010  
     
 

Die Standerlpartie Hanfthal wünscht unserem Hömi noch einmal alles, alles Gute, vor allem viel Gesundheit zum Geburtstag!!!

Lieber Hömi, bleib so wie du bist! Wir hoffen, dass wir auch noch in den nächsten 40 Jahren dein unverkennbares Tiiiiiiii, Taaaaaaa, Titi erleben dürfen!

Deine Standerlpartie!

 nach oben
News vom: 10.06.2010  
     
 

Nochmals der Hinweis auf Hömis 40er-Feier:

"Helmut-HÖMI-Kölbl", einer der Gründer der Standerlpartie Hanfthal, feiert seinen 40ziger.

Hömi lädt dazu alle MusikantenInnen (vor allem die Innen) und alle die es noch werden wollen, sowie Freunde, Gönner und Halbmitteleuropa am 27. Juni 2010 zu Gulasch und Bier nach Hanfthal ins Gsth. Herbst (Innenhof) ein.

Man glaubt es kaum, aber der Tag beginnt mit der Heiligen Messe!!!

Danach gehts auf ins Gsth. Herbst zum Früh-Nachmittags-Dämmer- bis hin zum Abendschoppen, dazu Speis und Trank und sehr viel Blasmusik mit der Standerlpartie-Hanfthal.

ALLE MUSIKANTENINNEN BITTE INSTRUMENTE MITBRINGEN ZUM GEMEINSAMEN MUSIZIEREN, MUSIKANTENWECHSEL ZU FAST JEDER MINUTE, JEDE(R)IST HERZLICH DAZU EINGELADEN.

Damit Hömi nicht übers Altern grübelt, wird er natürlich selbst mit seiner geliebten Trompete die Stimmung anheizen.

Also: Wir sehen uns am 27. Juni 2010.

PS: BITTE WEITERSAGEN


 

 

 

 nach oben
News vom: 10.06.2010  
     
 

Die Saison ist bereits eröffnet! Wie gewohnt finden Sie einige Fotos von Spielereien unter dem Link "Fotos".

 nach oben
News vom: 17.03.2010  
     
 

Hallo "Freunde der Blasmusik",

"Helmut-HÖMI-Kölbl", einer der Gründer der Standerlpartie Hanfthal, feiert seinen 40ziger.

Hömi lädt dazu alle MusikantenInnen (vor allem die Innen) und alle die es noch werden wollen, sowie Freunde, Gönner und Halbmitteleuropa am 27. Juni 2010 zu Gulasch und Bier nach Hanfthal ins Gsth. Herbst (Innenhof) ein.

Man glaubt es kaum, aber der Tag beginnt mit der Heiligen Messe!!!

Danach gehts auf ins Gsth. Herbst zum Früh-Nachmittags-Dämmer- bis hin zum Abendschoppen, dazu Speis und Trank und sehr viel Blasmusik mit der Standerlpartie-Hanfthal.

ALLE MUSIKANTENINNEN BITTE INSTRUMENTE MITBRINGEN ZUM GEMEINSAMEN MUSIZIEREN, MUSIKANTENWECHSEL ZU FAST JEDER MINUTE, JEDE(R)IST HERZLICH DAZU EINGELADEN.

Damit Hömi nicht übers Altern grübelt, wird er natürlich selbst mit seiner geliebten Trompete die Stimmung anheizen.

Also: Wir sehen uns am 27. Juni 2010.

PS: BITTE WEITERSAGEN


 

 

 

 nach oben
News vom: 16.03.2010  
     
 

Die Standerlpartie Hanfthal ist nun auch bei Facebook zu finden! Besuchen Sie uns dort --> www.facebook.at

 nach oben
News vom: 21.05.2009  
     
 

Die ersten Planungen und Proben für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren.

Jugend forscht: Leider hat uns im letzten Jahr unser Bassist Robert Döller als Standerlpartie-Mitglied verlassen, da er nach Maissau umgezogen ist. Als neuen Bassisten werden wir Alexander Matheis aus Laa/Thaya einsetzen, der in den letzten Monaten schon öfters bei uns ausgeholfen hat. Alex ist Schüler im Gymnasium Laa/Thaya und Mitglied der Stadtkapelle Laa/Thaya.

Wie auch im letzten Jahr wird auch heuer wieder Christoph Rapp aus Laa/Thaya am Flügelhorn zum Einsatz kommen. Christoph hat soeben seine Matura abgeschlossen und wird in naher Zukunft zur Gardemusik Wien einrücken. Nach dem Präsenzdienst möchte er Musik (Trompete) studieren. Christoph ist ebenfalls Mitglied bei der Stadtkapelle Laa/Thaya, weiters auch Mitglied bei der Bigband Laa/Thaya und bei der BORG-Bigband.

Am Tenor/Bariton wird in dieser Saison Patrick Lehner aus Gr. Harras häufiger zum Einsatz kommen. Patrick ist mit erst 15 Jahren der jüngste unser "Jugendbande" und wie seine zuvor vorgestellten Kollegen Mitglied bei der Stadtkapelle Laa/Thaya. Patrick musiziert weiters für den Musikverein Gr. Harras und spielt seit dem letzten Jahr bei der Bigband Laa/Thaya mit. Seine Steyr-Oldtimer-Traktoren sind sein größtes Hobby. Einem eventuellen Posaunen-Studium in einigen Jahren wäre er nicht abgeneigt.

Wir freuen uns sehr, junge, motivierte und engagierten Musiker gefunden zu haben.

Wie gewohnt werden wir Sie auch heuer wieder auf dieser Seite über die neuesten Termine und Fotos auf dem Laufenden halten.

 nach oben
News vom: 20.05.2008  
     
 

Pünktlich zum Saisonbeginn präsentiert sich auch die Standerlpartie-Homepage in einem etwas neuen Design.

Wir werden Sie auch heuer wieder auf dieser Seite über die neuesten Termine und Informationen am Laufenden halten. Wie gewohnt finden Sie unter "Fotos" die neuesten Bilder von unseren Auftritten.

 
 nach oben
News vom: 09.09.2007  
     
 

Wir trauern um Johann "Susi" Mechtler

Am 09. 09. 2007 wurde unser langjähriger Freund und Musikkollege "Susi" Mechtler nach langer, unheilbarer Krankheit im 40. Lebensjahr aus dem Leben gerissen.

Hans war über Jahre Mitglied beim österreichischen Spitzenorchester "Blaskapelle Makos". Er war ein gern gesehener Musiker, der mit seinem Charme, Witz und musikalischem Können die Zuhörer begeistern konnte. Berühmt wurde die über die Bundesgrenzen hinaus bekannte "Susi-Polka" (Soutezni), welche er mit perfektionierter Dreifachzunge in sämtlichen Variationen zum Besten brachte.

Mit der Standerlpartie Hanfthal war er stets sehr eng verbunden, sei es als Substitut oder "musikalischer Berater", etwa als Aufnahmeleiter bei der ersten Standerlpartie-CD.

Nach seinem Ausscheiden bei Makos im Jahre 2003 konnten wir Hans Mechtler als Tubisten bei der Standerlpartie gewinnen. Auf diesem Wege möchten wir uns für die drei wunderbaren Jahre, die uns Susi begleitet hat, bedanken.

Unsere Anteilnahme gilt vor allem seinen Familienangehörigen, die durch den Tod in unvorstellbarer Weise getroffen wurden.

Hans "Susi" Mechtler wird in unserem Herzen und in unserer Musik immer weiterleben.

 

 

 nach oben
News vom: 28.08.2007  
     
 

Die Saison 2007 neigt sich schon langsam dem Ende zu. Die letzte Möglichkeit, die Standerlpartie live zu erleben, haben Sie am 16.09.2007 beim Bluzafest in Hanfthal.

 
 nach oben
News vom: 13.08.2007  
     
 

Die Standerlpartie hat am Sonntag, den 03.06.2007, einen ganz besonderen Auftritt: Als Vorgruppe der Profi-Brass Band "Mnozil Brass" darf sie ihr Können unter Beweis stellen.

Ab 17 Uhr läuft der Gastronomiebetrieb, ab 18 Uhr beginnt die Standerlpartie mit dem Programm. Das Konzert der "Mnozil Brass" wird um 19 Uhr beginnen. Nähere Infos unter: www.poydium.at

 
 nach oben
News vom: 07.05.2007  
     
 

Der Saisonauftakt ist geglückt. Sie finden auch in Zukunft wieder aktuelle Fotos von einigen Auftritten unter dem Link "Fotos".

Weiters sollen die Videoclips unter "Hörproben" erweitert werden. Einfach mal reinschauen und reinhören...

 
 nach oben
News vom: 04.05.2007  
     
 

Die Standerlpartie feiert am Sonntag, den 06.05.2007, Saisonauftakt beim Feuerwehr-Heurigen Hanfthal im Festzelt beim Dorfsaal. Spielbeginn ab 17 Uhr.

Dabei werden wir unser neues Programm, bestehend aus böhmisch- und mährischer Blasmusik gemischt mit modernen Klängen, zum Besten geben.

 
 nach oben
News vom: 24.02.2007  
     
 

In unserem Bassregister hat es auch einen Wechsel gegeben. Hans "Susi" Mechtler möchte in Zukunft nur noch als Aushilfe zur Verfügung stehen.

Den Großteil der Einsätze wird unser langjähriger Substitut Robert Döller übernehmen.

Robert ist Angestellter bei GM. Als leidenschaftlicher Musikant ist er bei mehreren Kapellen aktiv: Stadtkapelle Laa, Stadtmusik Maissau und Betriebskapelle Jungbunzlauer. Weiters ist Robert Döller eine beliebte Aushilfe bei zahlreichen Musikkapellen.

 nach oben
News vom: 27.01.2007  
     
 

Leider hat unser langjähriger Flügelhornist "Jesch" alias Schmid Franz aus persönlichen Gründen nach der Saison 2006 seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Als neuen Flügelhornisten konnten wir Michael Dorn für unsere Partie gewinnen.

Michael Dorn ist hauptberuflich bei der Gardemusik als Solo-Flügelhornist & Trompeter tätig. Nebenbei arbeitet er noch als Musikschullehrer der Musikschule Laa. Weiters ist Michael als Substitut bei zahlreichen Orchestern tätig. Seit Dezember 2005 leitet er die Stadtkapelle Laa.

 nach oben
News vom: 27.01.2007  
     
 

Die Saisonvorbereitungen sind bereits voll im Gange. Die Standerlpartie wird Sie auch heuer wieder mit einem frischen und anspruchsvollen Programm begeistern.

 nach oben